Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Bei Belegmeister dreht sich alles um die Erfassung und Verarbeitung Ihrer beruflichen Reisedaten. Deshalb sollen Sie genau verstehen, was wir mit Ihren Informationen tun. Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, genügt eine Mail oder ein Anruf, und wir (er)klären das. Wir möchten aber gleich zu Anfang klarstellen, dass wir personenbezogene Daten ausschließlich für den Zweck der Erbringung unserer Leistungen speichern. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte verkauft und nur im Rahmen der Vertragserfüllung an Dritte (z.B. Bezahldienste) weitergegeben oder wenn dies gesetzlich zwingend vorgeschrieben ist (z.B. auf richterliche Anordnung).


Welche Daten speichert Belegmeister?

a.) zur Abwicklung der Dienstleistung
Solange wir Ihre Belege für Sie meistern, benötigen wir eine E-Mail-Adresse, um Sie beim Zugang zu Ihrem Nutzerkonto eindeutig zu identifizieren. Für eine personalisierte Anrede fragen wir Sie außerdem nach Ihrem Nachnamen. Wenn Sie unsere kostenpflichtigen Dienste nutzen, speichern wir die von Ihnen eingegebenen Finanzdaten (z.B. Bankverbindung, Kreditkartennummer oder Daten für Bezahldienste wie Paypal etc.) sowie Ihren Namen und Ihre Adresse, um den Bezahlvorgang durchzuführen. Weiterhin freuen wir uns, wenn Sie uns freiwillig Ihre Telefonnummer mitteilen, damit wir Sie in ausgewählten Einzelfällen zu Rückmeldungen über die Qualität unserer Dienstleistung befragen können. Mit der Auflösung Ihres Nutzerkontos werden diese Daten von Belegmeister gelöscht. Falls Sie unseren Newsletter bestellen, geben Sie uns damit die Erlaubnis, Ihre E-Mail-Adresse für die Zustellung zu nutzen. Diese Erlaubnis können Sie jederzeit über einen Link am Ende des Newsletters widerrufen. Um unser Angebot kontinuierlich zu verbessern werden wir Sie von Zeit zu Zeit nach Ihrer Einschätzung zu Belegmeister fragen. Die von Ihnen gemachten Angaben werden dabei mit Bezug zu Ihrem Nutzerkonto gespeichert, um spätere Befragungen besser auf Sie abstimmen zu können.

b.) bei der Verarbeitung Ihrer Belege
Bei der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Belegbilder werden alle für die Reisekostenabrechnung relevanten Informationen ermittelt und gespeichert. Die Belegbilder und die daraus erstellten Kostenpositionen halten wir so lange für Sie vor, bis Sie diese endgültig aus Ihrem Nutzerkonto löschen. Zur kontinuierlichen Verbesserung der Erkennung werden ausgewählte hochgeladene Belege in Textfragmente zerlegt und diese Fragmente nach statistischen Gesichtspunkten in einer so genannten Lerndatenbank abgelegt. Über einen Filter werden dabei Bezüge der Belege zu einer bestimmten Person entfernt. Weiterhin werden die Textfragmente beim Ablegen so weit nach mathematischen Methoden verteilt („zerhäckselt“) und gegenseitig überlagert, dass eine Wiederherstellung einzelner Ausgangsdokumente aus der Lerndatenbank nicht mehr möglich ist. In der Lerndatenbank werden somit ausschließlich nicht-personenbezogene Daten gespeichert. Einzelne hochgeladene Belegbilder, die zur Verbesserung unserer Erkennung besonders interessant sind (z.B. seltene Auslandsrechnungen), können anonymisiert in einer Sammlung von Musterbelegen gespeichert werden. Vor der Speicherung in der Musterdatenbank werden die ausgewählten Belegbilder von unseren Mitarbeitern gründlich anonymisiert, indem alle Belegbereiche, die personenbezogenen Daten enthalten (Namen, Rechnungsadresse u.ä.) aus dem Bild ausgeschnitten („geschwärzt“) werden. Auch die Belegmuster-Datenbank enthält also keinerlei personenbezogene Daten.

c.) Zur Personalisierung von Werbung bei werbefinanzierten Produktvarianten
Belegmeister wird in mehreren Produktvarianten (z.B. Basis, Premium) angeboten, deren genaue Anzahl und Ausgestaltung sich in Abhängigkeit von Kundenwünschen auch gelegentlich ändern kann. Falls Sie sich entscheiden, eine ganz oder teilweise werbefinanzierte Produktvariante zu nutzen, können wir Ihre Daten nutzen, um Ihnen solche Werbung anzuzeigen, die für Sie besonders relevant ist. Reisen Sie beispielsweise besonders häufig in eine bestimmte Stadt, so können wir Ihnen gezielt Sonderangebote von Hotels in dieser Stadt anzeigen.

d.) Anonyme statistische Auswertungen
Zu Marktforschungszwecken können wir anonyme statistische Auswertungen vornehmen, z.B. die Beobachtung des durchschnittlichen Hotelzimmer-Preises über das Jahr hinweg oder die Identifizierung besonders beliebter Verkehrsmittelkombinationen (z.B. Flugzeug plus Mietwagen), und an Dritte weitergeben. Dies betrifft ausschließlich statistische, nicht-personenbezogene Daten.


Wiederholung der Einwilligungserklärung für den Newsletter:

Falls Sie unseren Newsletter bestellt haben, haben Sie uns die nachstehende Einwilligung ausdrücklich erteilt, und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten.


„Abbonieren Sie unseren Newsletter:
E-Mail:
Vorname:
Nachname:
Die Erlaubnis, Ihre E-Mail-Adresse für den Newsletterversand zu nutzen, können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den entsprechenden Link am Ende des Newsletters klicken.“


Wo speichert Belegmeister Ihre Daten?

Die über Sie erhobenen und die von Ihnen an uns übermittelten Daten werden von uns auf gemieteten Servern innerhalb der EU gespeichert. Belegmeister wird dazu nur Server von Unternehmen mieten, die Datensicherheit gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung sowie der Europäischen Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation 2002/58/EG gewährleisten. Sensible Daten werden ausschließlich über Netzwerkverbindungen übertragen, die nach dem aktuellen Stand der Technik kryptografisch gesichert sind.


Setzt Belegmeister Cookies?

Belegmeister sammelt keinerlei personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Belegmeister kann jedoch beim Aufruf der Webseite Cookies setzen, die ausschließlich dem Zweck dienen, unser Angebot den Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Computer des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass für die Nutzung unserer Abrechnungs-Webanwendung die Verwendung von Cookies erforderlich ist. Die übrigen Bereiche der Website funktionieren auch ohne Cookies.
Ein Zugriff findet also nur in unpersonalisierter Form und ausschließlich dann statt, wenn Sie unsere Website aufrufen. Andere Webseiten können auf diese Informationen nicht zugreifen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs- oder Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Sofern Belegmeister mit Affiliate-Partnern zusammenarbeitet, ist es diesen nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.


Nutzung von Google Analytics

Auf dieser Website können durch Google Analytics, einen Webanalysedienst des Anbieters Google Inc., Daten erhoben und gespeichert werden, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden können. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie das von Google angebotene sog. Deaktivierungs-Add-On für ihren Browser installieren. Das Add-On sowie nähere Informationen hierzu finden Sie unter folgendem Link:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Google Analytics erfasst Ihre IP-Adresse auf unserer Website nur in anonymisierter Form.


Nutzung von Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert.

Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:
http://developers.facebook.com/docs/plugins/ .
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook-„Like-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.


Nutzung von Google +1

Mithilfe der Google-+1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google-+1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.


Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Konto verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings.


Im Übrigen gilt folgendes:

Belegmeister kann die von Ihnen gesammelten Daten für eigene Marketing-Zwecke verwenden, sofern Sie dem zugestimmt haben. Sie können der weiteren Nutzung Ihrer Daten zu werblichen Zwecken jederzeit widersprechen. Schreiben Sie hierzu an support@belegmeister.de oder Belegmeister GmbH, Johannes Koch, Datenschutzbeauftragter, im Square-Haus, Bülowstr. 6, 10783 Berlin, Deutschland (Postkarte genügt). Des Weiteren werden Ihre Daten ausschließlich zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Übermittlung des Newsletters weitergegeben, also beispielsweise an Unternehmen, die den Newsletterversand für uns technisch durchführen. Die Weitergabe zur Erbringung der Dienstleistung erfolgt ausschließlich im Rahmen einer Auftragsdatenvereinbarung mit dem Unterauftragnehmer, nach der dieser die Einhaltung der Datenschutzerklärung von Belegmeister sowie alle deutschen Datenschutzgesetze gewährleistet. Sämtliche übermittelten Daten dürfen vom Unterauftragnehmer nur nach den Weisungen von Belegmeister und ausschließlich zur Erfüllung des Auftrags verarbeitet werden. Weiterhin sind alle Auftragnehmer von Belegmeister vertraglich verpflichtet, alle personenbezogenen Daten unverzüglich nach Erfüllung des Unterauftrags oder jederzeit auf Weisung von Belegmeister zu löschen. Belegmeister behält damit rechtlich jederzeit die volle Kontrolle über die von Ihnen übermittelten Daten.
Belegmeister wird im Rahmen der geltenden Gesetze Strafverfolgungsbehörden und Gerichten auf Anweisung Auskunft zum Zwecke der Strafverfolgung erteilen.


Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Entsprechende Anfragen richten Sie bitte an Belegmeister GmbH, Johannes Koch, Datenschutzbeauftragter, im Square-Haus, Bülowstr. 6, 10783 Berlin, Deutschland oder per E-Mail an support@belegmeister.de.


Verfahrensverzeichnis

Unser Verfahrensverzeichnis gemäß § 4g Abs. 2 Bundesdatenschutzgesetz stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung. Richten Sie diese bitte an Belegmeister GmbH, Johannes Koch, Datenschutzbeauftragter, im Square-Haus, Bülowstr. 6, 10783 Berlin, Deutschland oder per E-Mail an support@belegmeister.de.

Quellenangaben:
Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert
Datenschutzerklärung Google Analytics
eRecht24-Datenschutzerklärung für Facebook
Google-+1-Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung für Twitter